Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

Aktionen

Das Engagement und die gute Idee haben sich gelohnt

Spende METRO Nürnberg-EibachKlabautermann erhält erneut Spende von 1.250 Euro .

Die Vision der METRO Nürnberg Eibach ist es, „ein kleiner Teil einer besseren Welt zu sein“. Das Projekt „Grillen für einen guten Zweck“ war ein 100% eigenverantwortlich von Lehrlingen entwickeltes Angebot für die Kunden der METRO Nürnberg-Eibach. Und das nicht zum ersten Mal.

Weiterlesen

„Winterwunderland“

Metropol-Theater NürnbergIm MetropolTheater Nürnberg war die Premiere vom „Winterwunderland“ zu sehen. Das Publikum war begeistert. Es rief nach Zugabe!
Aus dem Erlös der Premierenfeier überreichte Herr André Sultan-Sade dem Verein Klabautermann noch viele Sachspenden und einen Betrag von 300 €. Der Spendenbeitrag soll in der Region bleiben und bei chronisch kranken Kindern eingesetzt werden. Ingrid Dürsch, Vorstand bedankte sich im Namen der betroffenen Kinder.

André Sultan Sade und Ingrid Dürsch , Vorstand Klabautermann
Foto: André Sultan Sade

Wimmelbuch „Mein Nürnberger Kinderkrankenhaus“

Winkler Fahrzeugteile GmbH in Nürnberg„Wenn plötzlich alles anders wird …..“ Der Verein Klabautermann will Brücken bauen, damit Frühgeborenen, chronisch- und schwerkranken Kindern und ihren Familien das Leben gelingt. Bei diesem Vorhaben unterstützt das Unternehmen Winkler Fahrzeugteile GmbH in Nürnberg den Verein Klabautermann mit einer großzügigen Spende von 5.000,00 €.

Betreuung und Vernetzung setzen bereits beim Krankenhausaufenthalt ein. Denn ein Krankenhausaufenthalt ist für viele Kinder mit Stress verbunden. Um diesen so gering wie möglich zu halten, hat der Klabautermann zusammen mit Winkler Fahrzeugteile GmbH in Nürnberg sich entschieden, ein „Wimmelbuch“ für die Kinderklinik zu gestalten.

Weiterlesen

„Gemeinsam Stark“

Gemeinde Gutzbergso ist das Motto des Vorsitzenden G. Geißelbrecht des Vereins “Dorfgespräch Gutzberg e.V.
„Dass Familien mit Frühgeborenen, schwer und chronisch kranken Kindern in der schwierigen Zeit des Klinikaufenthaltes und vor allem nach der Entlassung  unterstützt und begleitet werden,  hat uns überzeugt“, so Herr Geisselbrecht und überreichte mit dem Steiner Bürgermeister Kurt Krömer 377,19 Euro.

Weiterlesen

Bei Wind und Wetter für die gute Sache

Spende der Fa. Fegro Selgros Gemeinsam mit ihren Kunden und den sehr engagierten Mitarbeitern der Firma Fegro Selgros Fürth wurden am verkaufsoffenen Sonntag im November 2013  Klabautermann 400,00 € und viele Sachspenden für die chronisch kranken Kinder übergeben. Bei stürmischem Wetter wurden 20 Meter Weißwurst und Getränke an die Besucher der Firma Fegro Selgros, Fürth verkauft. Diese Beharrlichkeit wurde belohnt.

Weiterlesen

Spende der Orizon GmbH

„Glück ist das einzige was sich verdoppelt, wenn man es teilt“ (Albert Schweitzer)

Spende von OrizonWir helfen vor Ort und verzichten auf Weihnachtsgeschenke für unsere Kunden“, sagt Frau Kathrin Kratzsch von der Orizon GmbH in Nürnberg,  „und wollen den Verein Klabautermann e.V. in seiner Arbeit mit 1.000 € unterstützen, denn die Arbeit des Vereins hat  uns überzeugt“.

v.l.n.r.:
Ingrid Dürsch und Hanne Henke, Verein Klabautermann, Stefan Bachhuber, Regionalleiter und Kathrin Kratzsch, Niederlassungsleiterin der Firma Orizon GmbH

Foto: Rudi Ott

Hightech mobil am Kinderkrankenbett

Spende der Spardabank: Ultraschallgerät für die KinderklinikSparda-Bank eG Nürnberg und der Verein gehen neue Wege!

Das Leben kennt keine hundertprozentige Sicherheit. Auch wir, der Verein Klabautermann e.V., können Schicksalsschläge nicht verhindern. Doch können wir den Fokus auf die Prävention legen, um einen Krankenhausaufenthalt zu erleichtern.

Ein Krankenhausaufenthalt ist für viele Kinder mit Stress verbunden. Um diesen so gering wie möglich zu halten, schafft der Förderverein der Kinderklinik Klabautermann e.V. ein neues mobiles Ultraschallgerät für die Kinderchirurgie an. Mit diesem lassen sich nicht nur Untersuchungen des Bauchraums, der Nieren oder der Harnwege durchführen. Auch Knochenbrüche können damit nun erkannt werden.

Möglich ist die Anschaffung des neuen mobilen Ultraschallgerätes nur durch die großzügige Unterstützung der Sparda-Bank eG.

Weiterlesen

Aus Verbundenheit zu Stadt und Region

Spende Auto-Einmal-EinsSoziales Engagement ist seit vielen Jahren ein Thema für das Autohaus „Auto-Einmal-Eins GmbH” in Allersberg. Seit 10 Jahren unterstützt das Autohaus Auto-Einmal-Eins GmbH den Verein Klabautermann e.V.

Heute bekommt der Verein wieder ein Fahrzeug zur Verfügung gestellt. Die Wartung und Versicherung des Fahrzeuges übernimmt das Autohaus. Ebenso hat das Autohaus ein weiteres Fahrzeug dem Verein überlassen.

Weiterlesen

Tucher spendet 10.000 Euro

Spende der Tucher-Brauerei NürnbergDie Tucher Traditionsbrauerei engagiert sich in ihrer Heimatregion für die gute Sache. Statt Kundenpräsente gibt es in diesem Jahr eine Spende in Höhe von 10.000 Euro für den gemeinnützigen Verein Klabautermann e.V.

„Ohne das soziale Engagement der Tucher Traditionsbrauerei könnten wir unsere Arbeit nicht in diesem Umfang aufrechterhalten“ sagt Frau Hanne Henke vom Klabautermann e.V.

Dass die Tucher Traditionsbrauerei diesen Weg gehen kann, verdankt sie ihren vielen treuen Freunden und verlässlichen Partnern. Fred Höfler: „Denn wenn sich Bierkenner für unsere Marke Tucher entscheiden, dann ist das die genussvollste Wirtschaftsförderung, die neben Arbeitsplätzen in der Region auch so wichtige Projekte wie die Arbeit des Vereins Klabautermann sichert.

Mehr in der Spendengalerie …

Ein Baum für Klabautermann

Tour ginkgo 2013: Lebenswunschbaum für Klabautermann e.V.Frau Christiane Eichenhofer, Initiatorin der Eichenhofer-Stiftung und Organisatorin der „Tour Ginkgo“ freute sich zusammen mit Frau Ingrid Dürsch, Vorstand Klabautermann über die einzigartige Aktion der Zirndorfer Grundschule, die bei ihrem Sommerfest mit viel Engagement und Ideenreichtum „Ginkgo-Bäumchen“ verkauft haben.

Weiterlesen

Eine wichtige Stütze

Spendenübergabe Wiesnet

Wir danken herzlich der Wiesnet-Stiftung, die bereits seit Jahren die Nachhaltigkeit der sozialmedizinischen Nachsorge unterstützt. Dieses Jahr wurde dem Klabautermann e.V. am 01.10.2013 wieder ein Scheck in Höhe von 6000,00 € überreicht.

Die Wiesnet-Stiftung ist eine wichtige Stütze unseres Vereins, ohne deren Zuwendungen wir unser vielfältiges Angebot nicht aufrecht erhalten könnten und für die wir, gerade in wirtschaftlich schwierigen Zeiten, besonders dankbar sind.

Bild von links: Hanne Henke, Vorstandsmitglied Verein Klabautermann, Charlotte Muschweck und Annette Tylla, Margarethe Wiesnet Stiftung, Ingrid Dürsch, Vorstandsmitglied Verein Klabautermann.

Foto: Rudi Ott

Spende beim Sommernachtstraum

DSCN6076Beim der Aufführung „Sommernachtstraum“ der Aktiv-, Abenteuer-,  Bau-, Naturspielplätze und Spielmobile und das Kinderhaus Maxfeld in Nürnberg wurden in einer liebevoll gestalteten „Spendensonne“ 303,73 Euro dem Verein Klabautermann übergeben. Durch den Verkauf von Ginkgosamen und Ginkgobäumchen kam diese Spende zusammen.  Frau Cornelia Scharf vom Amt für Kinder, Jugendliche und Familien Nürnberg, war von Anfang an Feuer und Flamme für die “ Tour Ginkgo“ und unterstützte diese Aktion maßgeblich.

v.l.n.r.: Ingrid Dürsch, Vorstand Verein Klabautermann; Jessica Horski, Leitung auf dem Aktivspielplatz Grünewaldstraße; Hanne Henke, Vorstand Verein Klabautermann

Foto: Cornelia Scharf

Inner Wheel engagiert sich für den Klabautermann

693fc97f5315.06.2013

Bei hoffentlich schönem Wetter stehen die engagierten Frauen von Inner Wheel Nürnberg am Bratwursthäusle beim Rathausplatz und verkaufen am Samstag den 15. Juni von 11.00 – 15.00 Uhr Gingko Bäumchen für den Klabautermann. Kontinuierlich wird unser Verein von Inner Wheel unterstützt und über diese langjährige Hilfe freuen wir uns sehr.

Zum Frühling Ginkgo Bäumchen

KirschfestFuerth2013421Das 9. Japanische Kirschblütenfest in der Grünen Halle in Fürth stand ganz im Zeichen des Ginkgos. Die bekannte Künstlerin Atsuko Kato, deren Schaffensschwerpunkt das faszinierende Ginkgoblatt ist, besuchte den Stand des Klabautermanns und unterstützt die Tour Ginkgo. www.tour-ginkgo.de 

Gerne ließen sich die Gäste des Kirschblütenfestes über den Ginkgo Baum sowie die Tour Ginkgo informieren und nahmen auch gleich die kleinen Pflänzchen mit nach Hause.

v.l.n.r: Hanne Henke, Vorstand Verein Klabautermann; Atsuko Kato, Künstlerin; Salvatorina Braunreuther, 1. Vorstand Verein Klabautermann

 

Eiginko_pressefrig verkaufte die engagierte Unterstützerin der Tour Ginkgo, Brigitte Wellhöfer (Stadträtin Bündnis 90/ Die Grünen), auf der FrühjahrsLust in Anwanden Ginkgo Bäumchen für den Klabautermann. Der Erlös kommt direkt den kranken und behinderten Kindern zu Gute, die durch den Klabautermann betreut werden. Weitere Informationen zur Tour Ginkgo unter www.tour-ginkgo.de 

 

v.l.n.r. Maria Nutz, Verein Klabautermann; Birigitte Wellhöfer (Stadträtin Bündnis 90/ Die Grünen)

Foto: Heike Dietz

Ginkgo Bäumchen

 

Am Sonntag den 21. April können die Bäumchen auch beim Kirschblütenfest in der Grünen Halle in Fürth erworben werden. Ein buntes Bühnen- und Rahmenprogramm sowie interessante Stände lohnen einen Besuch in der Grünen Halle. www.gruenehalle.de