Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

Veranstaltungen

1 4 5 6

Schöne Klänge für einen guten Zweck

Joyja

Das Vocalensemble „JOYJA“ hat beim Herbstfest des Klabautermanns am 20. Oktober für wärmende Klänge gesorgt – was bei den hiesigen Temperaturen auch notwendig war. JOYJA, das sind die Vocalistinnen Anika Reichert (Sopran), Cathrin Titschack (Mezzosopran) und Andrea Wuchner (Alt). Aus der gemeinsamen Leidenschaft für die Musik und der Freude miteinander zu singen (deshalb auch der Name, aus dem Italienischen GIOIA), haben diese drei einzigartigen Sängerinnen die Vocalgruppe Joyja 2012 gegründet. www.gohorecords.com/joyja

Joyja hat im Rahmen des Herbstfestes die ersten 50 Exemplare ihres neuen Albums an den Förderverein gespendet. Diese sind gegen eine Spende von 10 Euro pro CD über den Klabautermann erhältlich. Der Erlös aus dieser Aktion geht komplett an den Förderverein.

JOYJA freut sich von Herzen, den Verein auf diese Weise unterstützen zu können und hofft auf zahlreiche Bestellungen, direkt beim Verein Klabautermann.

Foto: Angelika Salomon

Benefizkonzert am 22. April 2012

GospelkonzertMit einem fulminanten Benefizkonzert „ersang“ der Oberasbacher Gospelchor mit der Solistin Kat Moore unter der Leitung von Almut Mahr 1.600 Euro für den Klabautermann. Die zahlreichen Gäste in der Reformations-Gedächtniskirche am Berliner Platz, spendeten gerne für diese fantastische Darbietung.

Sommerfest 2011

Spende Frau SchmalzingEine großartige und langjährige Unterstützerin des Klabautermanns ist Frau Ehrengard Schmalzing. Beim Sommerfest zum 20jährigen Bestehen des Vereins spendete sie diesmal 5000 Euro für ein Ultraschallgerät der Kinderchirurgie. Hanne Henke, Vorstand des Klabautermanns und Dr. Bodenschatz, Chefarzt der Kinderchirurgie bedanken sich bei großzügigen Spenderin.

1 4 5 6