Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

Ein Baum für Klabautermann

Tour ginkgo 2013: Lebenswunschbaum für Klabautermann e.V.Frau Christiane Eichenhofer, Initiatorin der Eichenhofer-Stiftung und Organisatorin der „Tour Ginkgo“ freute sich zusammen mit Frau Ingrid Dürsch, Vorstand Klabautermann über die einzigartige Aktion der Zirndorfer Grundschule, die bei ihrem Sommerfest mit viel Engagement und Ideenreichtum „Ginkgo-Bäumchen“ verkauft haben.

Der Höhepunkt der Veranstaltung war jedoch der „Lebenswunschbaum“. Unter der Leitung von Frau Günter und Frau Gantikow wurde dieser besondere Baum mit den Kindern der Klasse 4b gebastelt. Die mit – viel Begeisterung und Überzeugung – gebastelten Ginkgo-Blätter haben die Schulkinder mit unzählig guten Wünschen für alle kranken Kinder an den Lebenswunschbaum angehängt. So konnte Frau Eichenhofer 600 Euro von den Schülern entgegennehmen. www.Tour-ginkgo.de, www.klabautermann-ev.de

Von links nach rechts:
Frau Günther, Rektorin der Grundschule Zirndorf Diesterweg, Frau Christiane Eichenhofer, Eichenhofer-Stiftung, drei Schüler der Grundschule Zirndorf, Frau Dürsch, Vorstand Klabautermann, Frau Gantikow und ein Elternbeirat der Grundschule Zirndorf

 Foto: Rudi Ott

Archiv Aktuelles