Die Gestalt des Klabautermanns

Im Volksglauben ist der Klabautermann ein Kobold der die Schiffe auf See beschützt. Ähnlich wie die mythologische Gestalt des Klabautermanns die Seefahrer auf ihren Schiffen begleitet, wollen die Vereinsmitglieder chronisch kranke Kinder und ihre Familien in der Region Mittelfranken begleiten.

Der Klabautermann ist ein wackerer Geist,
Der alles im Schiff sich rühren heißt,
Der überall, überall mit uns reist,
Mit dem Schiffskapitän flink trinkt und speist,
Beim Steuermann sitzt er und wacht die Nacht,
Und oben in der Mars, wenn das Wetter kracht.

Sei die See auch groß,
Klabautermann lässt kein Ende los;
Er läuft auf den Rahen, wenn alles zerreißt,
Er tut, was der Kapitän ihn heißt.
Und wisst ihr, wie man ihn rufen kann?
C o u r a g e heißt der Klabautermann

Aus dem Gedicht “Klabautermann” von Paul Gerhard Heims, 1888