Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

Infos

Arif Taşdelen (SPD) lobt „wichtige Arbeit“ des Klabautermann e.V.

Nürnberg, im Dezember 2017 (sem). Der SPD-Landtagsabgeordnete Arif Taşdelen Mitglied hat den Klabautermann e.V. besucht. Er ist Mitglied des  Bayerischen Landtags, Vorsitzender der Enquete-Kommission „Integration in Bayern aktiv gestalten und Richtung geben“ und Integrationspolitischer Sprecher der SPD Landtagsfraktion.

SPD-Landtagsabgeordneter Arif Taşdelen (ganz rechts) informierte sich über die Arbeit des Klabautermann e.V.

Bei seinem Besuch sagte er zur Unfallprävention des Vereins: „In meinen Augen leistet der Verein damit wichtige Arbeit. Von den Auswirkungen eines Unfalls bei einem Kleinkind ist die ganze Familie betroffen. Neben den Belastungen durch die oft langwierige Behandlung spielen Schuldgefühle und Schuldzuweisungen eine große Rolle. Klabautermann e.V. engagiert sich dafür, dass es gar nicht erst dazu kommt. Das verdient große Anerkennung. Für die zukünftige Arbeit wünsche ich dem Team alles Gute!“, betonte Arif Taşdelen.

Weitere Infos: www.arif-tasdelen.de

Spende der Zukunftsstiftung der Sparkasse über 20.000 Euro

Zukunftsstiftung CSU BrehmHilfe für Geschwister von chronisch kranken Kindern

Der heiß ersehnte Bruder kommt viele Wochen zu früh auf die Welt, die große Schwester hat einen schweren Unfall, der jüngere Bruder ist behindert. Eines haben diese ganz unterschiedlichen Lebensereignisse gemeinsam: Die Sorge der Eltern und der Geschwister richtet sich ganz auf das kranke Kind. Ihm gilt die Aufmerksamkeit, ihm schenkt man viel Zeit.

Weiterlesen

Film zur Tour Ginkgo

Bei Sonne und bei Regen radelten die rund 150 Radlerinnen und Radler zu Gunsten des Verein Klabautermanns. Einen kleinen Ausschnitt aus der dreitägigen Tour zeigt dieser Film.

Zum Einbetten des Videos nutzen wir den „Erweiterten Datenschutzmodus“ von YouTube. Erst wenn Sie das Video abspielen, speichert YouTube ein Cookie auf Ihrem Rechner (s. dazu auch die Datenschutzerklärung von Google).

Klabautermann sagt DANKE!!

DSC_206201.07.2013

Einen herzlichen Empfang bereitete das Eltern-Kind-Zentrum des Klinikums Nürnberg Süd den Tour Ginkgo Radlerinnen und Radlern. Trotz des regnerischen Wetters war die „Sonne im Herzen“, wie Anne Friesinger dies so treffend formulierte. Auch sie radelt seit einigen Jahren für den guten Zweck mit und freute sich sehr, über das vielfältige Engagement an allen Stationen. An den zahlreichen Stopps bei den Gemeinden und Schulen der Metropolregion Nürnberg wurden die Tour Teilnehmerinnen und Teilnehmer liebevoll verköstigt und oftmals gab es ein kleines Rahmenprogramm bei der Spendenübergabe.

Wir danken den Spenderinnen und Spendern von ganzen Herzen, die mit unglaublicher Energie und Fantasie dazu beigetragen haben, den Gesamtbetrag von 102.000 Euro zusammen zu bringen. Bis Ende des Jahres können im Übrigen noch weitere Aktionen getätigt werden. Alles, was dieses Jahr der Tour Ginkgo zu Gute kommt, wird an den Klabautermann weiter gespendet. Informationen und Ideen dazu gibt es beim Klabautermann. www.klabautermann-ev.de

 

Klabautermann in der Frankenschau

Fruehchen

 

Die Frankenschau des BR berichtete am 26.03.2013 über die Situation von Frühchen in Mittelfranken und Nordfranken. In der Sendung wurde neben der medinzinischen Versorgung auch auf das Angebot des Klabautermanns hingewiesen und die Nachsorge vorgestellt.

Foto: Klinikum Nürnberg