Eine Spende, die von Herzen kommt

Hanne Henke (Vorsitzende Klabautermann e.V.) und Andreas Merk (Geschäftsführer des Traditionsunternehmens Merk Textil-Mietdienste) bei der symbolischen Scheckübergabe am 3. Mai 2022. Foto: S. Müller

Andreas Merk überreichte einen Scheck ihn Höhe von 2000 Euro an den Klabautermann e.V.

Nürnberg, 03.05.2022. Seit vielen Jahren ist Andreas Merk (Geschäftsführers des Traditionsunternehmens Merk Textil-Mietdienste mit Sitz in Zirndorf) im Kontakt mit dem Verein Klabautermann. Nun konnte eine großzügige Spende in Höhe von 2000 Euro möglich gemacht werden. „Die Arbeit, das große Engagement des Vereins im Einsatz für chronisch kranke Kinder hat uns zu dieser Spende bewogen“, sagte Andreas Merk bei der symbolischen Spendenübergabe am 3. Mai 2022 im Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann am Klinikum Nürnberg (Süd).

Für die Spende dankte herzlich Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann. „Ohne Spender wie Sie wäre unsere Arbeit undenkbar. Wir werden jeden Cent direkt für die betroffenen Familien einsetzen“, so Henke. Der Verein Klabautermann setzt sich als Förderverein und Träger des Bunten Kreises Nürnberg, Familiennachsorge Klabautermann e.V. für chronisch kranke, früh- und risikogeborene sowie besondere Kinder ein. Gegründet wurde der Klabautermann e.V. im Jahr 1990. Das Einzugsgebiet umfasst für die Nachsorge ganz Mittelfranken. Hanne Henke informierte auch über ein Präventionsprojekt zur Unfallverhütung bei Kleinkindern sowie das regelmäßige Angebot für gesunde Geschwisterkinder von kranken Kindern. Das Traditionsunternehmen Merk Textil-Mietdienste sorgt seit 80 Jahren als mittelständisches Familienunternehmen für Dienstleistungen rund um Berufskleidung in unterschiedlichsten Branchen.
Weitere Infos unter: www.dbl-merk.de

Nach oben scrollen