Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

semue

1 2 3 14

Danke an ’s „Sternberger Gäu“

Deining/Sternberg, im September 2021. Eine tolle Spende hat der Verein Klabautermann von neuen Betreibern des „Sternberger Gäu“ erhalten. „Wir danken Christian Ferstl und Alfred Glas ganz herzlich für die Spende an den Verein Klabautermann. Die Zuwendung wird direkt bei den betroffenen Kindern und Familien ankommen“, sagte Hanne Henke, Vorsitzende des Klabautermann e.V. Auch Mariola Hein – zuständig für Geschwisterkinder beim Klabautermann e.V. – war vor Ort bei der Spendenübergabe dabei.
Weitere Infos: https://www.mittelbayerische.de/region/neumarkt-nachrichten/sternberger-gaeu-spendet-an-kinderklinik-21102-art2036033.html

Nürnberger Baugruppe spendet an den Klabautermann e.V.

Nürnberg, September 2021. Eine großartige Spende in Höhe von 4.650 Euro hat der Verein Klabautermann von der Nürnberger Baugruppe erhalten. Der Betrag kam durch die sportliche Aktion „B2Mission“ zusammen. Dank einer tollen Teamleistung von 85 Kolleg*innen liefen und radelten Mitarbeiter*innen der Nürnberger Baugruppe insgesamt 9.300 Kilometer….

Weiterlesen

Drei Tage in der einzigen Geschwisterbücherei Deutschlands

Bücher und Materialien sind im Kurs im Kreis aufgebaut. Foto: privat

Bremen, September 2021 (mh). Manchmal gehen Träume in Erfüllung und so war die Freude riesig, dass wir (Elisabeth und Mariola vom Klabautermann-Geschwistertreff-Team) Ende September an der Fortbildung der Geschwisterkinderexpertin Marlies Winkelheide teilnehmen durften zum Thema „Geschwister und Geschichten – Geschwistergeschichten – Geschwisterbücher“. Was mit Büchern vermittelt und unterstützt werden kann in der Begleitung von Geschwistern von Kindern mit Beeinträchtigungen, Behinderungen, chronischen und lebensverkürzenden Erkrankungen“.

Weiterlesen

Der Club zeigt ein Herz für kranke Kinder

Kilian Fischer und Lea Paulick besuchen Klinikum Nürnberg und Klabautermann e.V.

Lea Paulick und Kilian Fischer im Gespräch mit einer jungen Patientin in der Kinderklinik. Fotos: Sebastian Müller

Nürnberg, 21.09.2021. Kranken Kindern eine Freude machen und das Thema Kindergesundheit in den Fokus rücken: Am Dienstag, 21. September, hat der 1. FC Nürnberg wieder einmal ein Herz für kranke Kinder gezeigt. Abwehrspieler Kilian Fischer und Torhüterin Lea Paulick (beide 2. Bundesliga) haben sich mit kranken Kids und Jugendlichen im Klinikum Nürnberg unterhalten, natürlich auch über Fußball gesprochen und den Kids viel Gesundheit gewünscht.

Abwehrspieler Kilian Fischer mit einem jungen Patienten.

Außerdem gab’s Autogrammkarten, kleine Geschenke und viele Selfies fürs Familienalbum. Bei dem Rundgang in der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd waren auch Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz, Pflegedienstleitung Judith Peltner und die Vorsitzende des Fördervereins Klabautermann e.V., Hanne Henke, mit dabei. Anschließend gab’s noch einen kurzen Querpass ins benachbarte Spielhaus: Dort gaben Hanne Henke und die kooperative Leitung der Nachsorge, Karola Miller, dem ClubTV ein exklusives Interview. Das Video findet ihr unter https://www.youtube.com/watch?v=6DVETSKRxGU

Besuch des 1. FC Nürnberg bei zwei Jungs in der Kinderklinik. Mit dabei: Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz und Pflegedienstleitung Judith Peltner Foto: Sebastian Müller

Anlass des Besuchs war die am 27. September gestartete Mottowoche zum Thema Kindergesundheit #GemeinsamFürKinder. Auf der sozialen Plattform des 1. FC Nürnberg, www.UnserClub.de, werden in dieser Woche vier Vereine, die sich für kranke Kinder engagieren, vorgestellt, darunter der Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd.

Mit der Aktion sollen möglichst viele Fußballfans erreicht, Berührungsängste mit dem Thema „Kind und Sterben“ abgebaut und vor allem den betroffenen Familien gezeigt werden, dass sie nicht alleine sind und die Club-Familie sie unterstützt.

Hanne Henke (Vorsitzende Klabautermann e.V.) und Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz informierten Lea Paulick und Kilian Fischer über die Arbeit des Vereins Klabautermann im Nachsorgezentrum des Vereins.

Auch beim Heimspiel am 2. Oktober gegen Hannover 96 (Anpfiff 20.30 Uhr!) und beim Spiel der Frauen am 3. Oktober um 11:00 auswärts in Bocholt werden Spenden für kranke Kinder gesammelt. Einen Link zum Besuchs des Club im Klinikum Nürnberg Süd und alle Infos zur Mottowoche findet ihr unter https://unserclub.de/news-archiv/fcn-mottospieltage-zum-thema-kindergesundheit-gemeinsamfuerkinder

Ein Tag mit Alpakas

Die Gruppe ist unterwegs mit den Alpakas. Foto: Mariola Hein

Burgthann / Ezelsdorf, Juli 2021. Nach langer, Corona-Krise bedingter Pause war es endlich soweit und unsere Klabautermann-Geschwistertreff-Kinder durften einen wunderschönen Tag in „Katjas Therapiehof“ in Burgthann / Ezelsdorf verbringen. Nach einer Begrüßungs- und Kennenlernen Runde mit der Tiertherapeutin Katja bekamen wir viele interessante Informationen über Alpakas. Anschließend riefen Katja und Bernd die Alpakas, die sich ganz schön viel Zeit nahmen, um uns zu begrüßen.

Weiterlesen

Danke für 5.000 Euro an Fackelmann

Hersbruck / Nürnberg, 10.08.2021. Eine großzügige Spende in Höhe von 5.000 Euro hat der Klabautermann e.V. von der Fackelmann Kinderfonds Stiftung erhalten. „Wir freuen uns sehr über die Spende, die wir für unsere wichtige Arbeit im Einsatz für chronisch kranke, behinderte und frühgeborene Kinder in der Region einsetzen können“, sagte Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann. Der Verein setzt sich seit über 30 Jahren am Nürnberger Klinikum Süd als ein Förderverein für chronisch kranke Kinder ein und ist Träger der Familiennachsorge Bunter Kreis Nürnberg.

Weiterlesen

Firma Heunec aus Oberfranken spendet erneut für den Klabautermann

Gemeinsam sind wir stark: Josephine Dransfeld, Hanne Henke, Heiner Dransfeld und Barbara Fehn-Dransfeld bei der Scheckübergabe. Fotos: Sebastian Müller

Neustadt bei Coburg, 30.7.2021 (sem). Ein buntes Sommerfest ist zu Beginn der Sommerferien bei der Firma Heunec in Neustadt bei Coburg gestiegen. Zu Gast war auch die Vorsitzende des Vereins Klabautermann, Hanne Henke: An sie übergab die Familie Dransfeld einen Spenden-Scheck in Höhe von 1.400 Euro. „Wir freuen uns, dass wir auch in diesem Jahr wieder an den Klabautermann e.V. spenden können und damit die wichtige Arbeit des Vereins bei der Hilfe für chronisch kranke Kindern unterstützen können“, sagte die Geschäftsführerin der Firma Heunec, Josephine Dransfeld. „Wir danken der Firma Heunec und der Familie Dransfeld für die seit Jahren bestehende Zusammenarbeit und Freundschaft. Nur mit Partnern wie euch können wir unsere wichtige Arbeit in die Zukunft führen“, sagte Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann.

Weiterlesen

Ein Herz für Geschwisterkinder

Jürgen Doerner Handelsvertretungen spendet / 500 Euro kommen Geschwisterkindern zu Gute

Familie Doerner tauschte sich mit Hanne Henke aus.

Nürnberg, 19.07.2021 (sem). Sommerbesuch beim Verein Klabautermann: Familie Doerner aus Langwasser hat sich mit der Vorsitzenden des Klabautermanns im Garten der Kinderklinik und anschließend im Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann getroffen und über aktuelle Themen ausgetauscht. Mit dabei waren auch die Zwillingstöchter. „Wir sind beeindruckt von der tollen Arbeit, die der Verein Klabautermann in der Nachsorge trotz Corona weiterhin leisten konnte“, sagte Christian Doerner, Geschäftsführer der Jürgen Doerner Handelsvertretungen GmbH. Gemeinsam mit seinen engagierten Mitarbeitern zeigte der Familienunternehmer erneut ein Herz für Kinder und überreichte eine Spende von 500 Euro an Hanne Henke. Die Spende wurde von Mitarbeitern der Jürgen Doerner Handelsvertretungen an den Standorten Nürnberg, München und Zwickau ermöglicht – Christian Doerner rundete den gesammelten Betrag auf die 500 Euro auf.

Weiterlesen

Mädchen kicken in Zabo – die Jungs fiebern mit

Gemeinsam sind wir stark: Kickerin, Trainer und Kicker – hier auch zwei Jungs, die mitfiebern und anfeuern werden – freuen sich mit Hanne Henke vom Klabautermann e.V. auf das Sommerturnier der Spielvereinigung Zabo Eintracht. Fotos: Sebastian Müller

Freundschaftsturnier der U11-Juniorinnen der Spielvereinigung Zabo Eintracht steigt am 24. Juli ab 10 Uhr / Klabautermann e.V. präsentiert sich mit Stand / Zuschauer willkommen

NÜRNBERG-ZABO, 7.7.21. Endlich wieder kicken: Die Girls der Spielvereinigung Zabo Eintracht freuen sich schon jetzt auf ihr Mädchenturnier am Samstag, 24. Juli, ab 10 Uhr. 120 Kinder werden an dem Sporttag an der Fallrohrstraße 165 erwartet. Beteiligt sind Mädchen-Teams u.a. aus Regensburg, Altdorf und Erlangen. Einige Jungs werden das Girls-Team der SpVGG Zabo Eintracht anfeuern und unterstützen (Foto). „Nach so einer langen Pause sind die Mädels total froh, dass sie endlich wieder Fußball spielen dürfen und freuen sich sehr auf das Turnier“, sagt Coach Kornel Balazs.

Weiterlesen

Wohnung für Familie gesucht

Wohnung für Familie gesucht: Wir suchen für eine, durch die Nachsorge betreute,
Familie mit frühgeborenen Zwillingen und fünf weiteren Kindern dringend eine geeignete Wohnung
– mit mindestens vier Zimmern
– im Raum Nürnberg oder Fürth
– mit öffentlichen Verkehrsmitteln gut erreichbar
– Kaltmiete bis 1.150 €.
Wenn Sie eine passende Wohnung zu vermieten haben, wenden Sie sich bitte an unsere kooperative Leitung der Nachsorge: Klabautermann e.V.
Karola Miller, Tel. 0911-98 85 71 08, E-Mail: karola.miller@klabautermann-ev.de
oder
Uwe Groß Tel. 0911-988 08 41 E-Mail: uwe.gross@klabautermann-ev.de

Blumenwiese erfreut Menschen und Insekten

Ein Paradies für Menschen und Insekten: Die Blumenwiese am Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann erfreut unser Team, Besucher*innen, Familien und Patient*innen jeden Tag. Eine bunte Blütenpracht. Wir danken besonders der Firma @osb_ag OSB AG für die tolle Umgestaltung des Klinikgartens der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg – Standort Süd / Südklinikum. Unser Foto zeigt Hanne Henke, Vorsitzende Klabautermann und Mitarbeiterin Renate Zitzmann.

Zoom-Entspannungsprojekt für Klabautermann-Geschwisterkinder

In einer Zoomkonferenz zur Entspannung zu kommen und dabei noch ein Kunstwerk zu schaffen, geht das überhaupt? Und ob! Wie gut das sogar geht, haben die an diesem Projekt teilnehmenden Kinder bewiesen. Vorab bekamen sie mit der Post weiße Modelliermasse FIMO von Staedtler, die dann bereit neben dem Bildschirm auf ihren Einsatz wartete. Zum Einstieg wurde eine kurze Achtsamkeitsübung durchgeführt und schon ging es los: Mit ihrer sanften Stimme schickte Jeannette die Kinder auf eine Traumreise. Wie gebannt tauchten die jungen Zuhörer in eine wunderschöne Traumwelt ein und bearbeiteten dabei den FIMO ganz nach ihren Vorstellungen.

Weiterlesen

Nachteilsausgleich für Frühchen-Eltern

Der Familienausschuss des Deutschen Bundestages hat in seiner Sitzung am 27.01.2021 weitere Verbesserungen im Bundeselterngeld- und Elternzeitgesetz beschlossen. Die Gesetzesänderung wird voraussichtlich heute vom Bundestag verabschiedet und führt dazu, dass Elterngeld, ElterngeldPlus und Partnerschaftsbonus noch flexibler und einfacher werden. Auch bei der erst in 2020 um einen zusätzlichen Monat reformierten Elterngeldregelung für Familien frühgeborener Kinder wurde noch einmal  nachgebessert.
Weitere Infos: www.fruehgeborene.de/news/elterngeldreform-nachteilsausgleich-fuer-fruehchen-eltern

Großes Lob für winterliche Kunstwerke

Winterliche Motive wurden von den Klabautermann-Kindern gemalt. Foto: Uwe Niklas

Klabautermann-Kinder malen Bilder für Kinderweihnachtsbox von Witte Spezialitäten

Nürnberg, 07.04.2021 (sem). Später Wintereinbruch in Franken Anfang April 2021. Das Wetter passt zur Veröffentlichung dieses Presseberichts. Elche, Schneemänner, Weihnachtsbäume, Kerzen und jede Menge Christkinder: Die Kinder des Vereins Klabautermann sind von November 2020 bis Ende Februar 2021 kreativ geworden und haben weihnachtliche Motive gemalt. Die Kunst-Aktion wurde gemeinsam von der Nürnberger Firma Witte Spezialitäten und dem Verein Klabautermann organisiert – teilgenommen haben 23 Kinder des Vereins zwischen vier und 14 Jahren. „Wir sind sehr stolz auf die Kinder, die sich trotz Corona große Mühe mit den Bildern gemacht haben“, sagte Projektkoordinatorin Mariola Hein vom Verein Klabautermann. Auch Michael Witte, Melanie Fernandes (beide von Witte Spezialitäten), sowie Hanne Henke und Ingrid Dürsch (beide Vorstände Klabautermann e.V.) zeigten sich beeindruckt von den bunten, fröhlichen Bildern der Kinder – die bei frühlingshaften Temperaturen Ende März übergeben wurden.

Weiterlesen

„Kinderparadies“ spendet erneut

Die Sachspende vom Kinderparadies Nürnberg wurde an Frau Dürsch vom Klabautermann e.V. übergeben. Foto: Kinderparadies Nürnberg

Nürnberg, Februar 2021 (sem). Im Februar 2021 startete das Kinderparadies Nürnberg erneut die Aktion “Geschenke machen – Geschenke bekommen“. Im Rahmen dieser Aktion haben Kinder aus ihrem eigenen Spielzeug etwas herausgesucht, um auch anderen Kindern eine Freude zu machen. Diese gespendeten Spielzeuge konnten dem Klabautermann e.V, Frau Ingrid Dürsch (2. Vorsitzende) übergeben (Foto: Kinderparadies Nürnberg). Der Verein freute sich sehr über die Sachspenden und gibt diese an betroffene Familien weiter. Auch die Vorsitzende des Vereins Klabautermann, Hanne Henke, dankte herzlich für die Sachspende. Der Klabautermann e.V. setzt sich am Klinikum Nürnberg Süd vor allem in der Nachsorge für chronisch kranke, behinderte und frühgeborene Kinder ein.
Weitere Infos: www.kinderparadies-nuernberg.de

1 2 3 14