Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

semue

1 2 3 12

Sonja und Markus Schüller spenden selbstgenähten Mundschutz

Verein Klabautermann dankt dem Unternehmer-Ehepaar aus Westmittelfranken

Hanne Henke, Vorsitzende Klabautermann e.V. mit einer selbstgenähten Maske von Sonja und Markus Schüller. Foto: S. Müller

Nürnberg. Das Unternehmerehepaar Sonja und Markus Schüller haben dem Verein Klabautermann selbstgenähten, farbenfrohen Mundschutz wegen der Corona-Situation gespendet. Bei den Masken kamen kreative Muster, frohe Farben und fröhliche Motive zum Einsatz. „Wir danken herzlich für den kreativen Mundschutz. Gerade in diesen Corona-Zeiten ist es besonders schön, wenn von außen Signale der Solidarität kommen.

Weiterlesen

„Wir sind weiterhin für die Familien da.“

Das Team Bunter Kreis Nürnberg Familiennachsorge Klabautermann e.V. ist trotz Corona für die Familien im Einsatz

Das Team Bunter Kreis Nürnberg Familiennachsorge Klabautermann e.V. am Klinikum Nürnberg Süd bei einer Dienstbesprechung unter Corona-Bedingungen mit Mundschutz. Foto: Uwe Niklas

Nürnberg, 30.04.2020. Auch in der Corona-Krise ist das Team Bunter Kreis Nürnberg Familiennachsorge Klabautermann e.V. für die Familien auch in deren häuslichem Umfeld im Einsatz. Die Nachsorge-MitarbeiterInnen mussten jedoch ihre Arbeit wegen Corona umstellen, um die coronabedingten Hygiene-Vorgaben einzuhalten um den Schutz der Familie und den Eigenschutz der MitarbeiterÌnnen zu gewährleisten. Dabei ließ sich das Nachsorge-Team von der Hygieneabteilung des Klinikums Nürnberg beraten und steht in ständigem Austausch mit der Kinderklinik im Klinikum Nürnberg Süd. Rund 50 Familien werden vom Team derzeit gleichzeitig betreut.

Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann wünscht allen Familien viel Gesundheit. Derzeit muss die Vorsitzende wegen Corona viel telefonieren. Foto: Uwe Niklas

„Wir danken unseren Kinderkrankenschwestern und unseren psychosozialen Fachkräften ganz herzlich für ihren Einsatz in dieser schwierigen Zeit. Und in Gedanken sind wir bei allen Familien und wünschen Eltern und Kindern ganz besonders viel Kraft. Kommen Sie gut durch diese Zeit. Immerhin kann ich als Vorsitzende sagen: Wir sind als Klabautermann e.V. weiterhin für Familien mit chronisch kranken Kindern da!“, sagte Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann. Leider mussten wegen Corona alle Veranstaltungen, Fortbildungen und Gruppentreffen, wie etwa der Geschwistertreff, die Frühchengruppe oder der Vätertreff abgesagt werden. Allerdings gibt es auch hier zum Teil telefonische oder virtuelle Ersatzangebote.

Weiterlesen

Starke Partner für die Kinderhospizarbeit

Bundesverband Kinderhospiz und NÜRNBERGER Versicherung starten gemeinsame Kooperation / „Kinder-Lebens-Lauf“ am 10. Juni 2020 macht Station am Business-Tower der NÜRNBERGER Versicherung / Verein Klabautermann als korporatives Mitglied des Bundesverbands Kinderhospiz e.V. beteiligt

Gemeinsam im Einsatz für die Kinderhospizarbeit: Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann) und Per Toussaint (Bundesverband Kinderhospiz e.V.). Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 10.02.2020 (sem). Am Tag der Kinderhospizarbeit (10.02.2020) haben der Bundesverband Kinderhospiz e.V. und die NÜRNBERGER Versicherung eine gemeinsame Kooperation zur breiteren Wahrnehmung und Unterstützung der Kinderhospizarbeit in Deutschland gestartet.

Weiterlesen

Thorsten Brehm war zu Gast

Thorsten Brehm, Hanne Henke und Dr. Karl Bodenschatz trafen sich im Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 10.02.2019 (sem). Gemeinsam sind wir stark: So lautet das Motto des Vereins Klabautermann seit 30 Jahren – im Einsatz für chronisch kranke Kinder. Nun hat Thorsten Brehm (Stadtrat, Vorsitzender der SPD Nürnberg und Kandidat für das Amt des Nürnberger Oberbürgermeister) uns gestern im Nachsorgehaus am Klinikum NürnbergKlinikum Nürnberg – Standort Süd / Südklinikum besucht.

Weiterlesen

Geschenke für Kinder

Der Elternbeirat der Kinderkrippe „Kinderparadies Nürnberg“ hat den Verein Klabautermann mit Sachspenden beschenkt. Foto: privat

Nürnberg, 03.02.2020 (sem). Im Rahmen der Aktion „Geschenke machen – Geschenke bekommen“ haben die Kinder aus dem Kinderparadies – einer Kinderkrippe im Stadtteil Großreuth h.d.V. im Nürnberger Norden – aus ihrem eigenen Spielzeug etwas herausgesucht, um auch anderen Kindern eine Freude zu machen. Vom Elternbeirat waren Sarah Fritsch, Sarah Rippon, Diana Uffinger, Hayriye Isik-Dalferth und hinter der Linse Johanna Brückner vertreten. Vom Kinderparadies war die Leitung Edith Weidner vertreten. Vom Verein Klabautermann kamen Hanne Henke und Ingrid Dürsch (beide Vorstände des Vereins).
Weitere Infos: http://www.kinderparadies-nuernberg.de

Mit seiner Arbeit zum Helden werden

Der Spendenscheck von BSS wurde an Hanne Henke und Heike Mundel vom Verein Klabautermann überreicht. Foto: BSS

Nürnberg, 22.01.2020 (pm). Das Fürther Unternehmen Business Service Solution (BSS) hat dem Verein Klabautermann e.V. eine Spende in Höhe von 1000 Euro überreicht. „Wir danken der Firma BSS für die tolle Unterstützung. Nur gemeinsam sind wir stark“, sagte Hanne Henke bei der Spendenübergabe im Januar 2020.

Weiterlesen

1000 Euro für den guten Zweck

Starke Partner im Einsatz für chronisch kranke Kinder: Verena Kaspar (rechts) von Exasol und Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann) bei der Spendenübergabe im Januar 2020. Foto: privat

Nürnberg, 22.01.2020 (pm). Das Nürnberger Unternehmen Exasol hat 1000 Euro an den Klabautermann e.V. gespendet. Verena Kaspar zeigte sich von der Arbeit des Vereins sehr beeindruckt. „Unser Treffen hat mir sehr gut gefallen. Ich bin sehr froh, dass es Einrichtungen wie Ihre gibt“, sagte sie. Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann, dankte Exasol für die großzügige Spende von 1000 Euro. „Nur gemeinsam sind wir stark. Wir brauchen dringend starke Partner wie Exasol, um unsere Arbeit im Einsatz für chronisch kranke Kinder dauerhaft gewährleisten zu können“, so Henke. Eine Führung durch das Nachsorgeaus schloss das informative Treffen ab.

Weiterlesen

Ein glücklicher Moment

CharityCycling e.V. Altdorf spendet 1500 Euro /
Erlös aus 12-Stunden CharityCycling Indoor Marathon

Bernd Pflieger (Vorstandsmitglied Klabautermann e.V.), Hanne Henke (Vorsitzende Klabautermann e.V.), Florian Fischer (Mitglied CharityCycling e.V. Altdorf) und Markus Becker (2. Vorsitzender CharityCycling e.V. Altdorf) bei der Spendenübergabe im Sternstunden-Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg / Altdorf, 15.01.2020 (sem). Zwei Vereine – ein Ziel: Chronisch kranke Kinder unterstützen. Eine Spende in Höhe von 1500 Euro hat jetzt der Verein CharityCycling e.V. (Altdorf) an den Verein Klabautermann e.V. überreicht. Die Spendensumme wurde beim 2. CharityCycling Indoor Marathon im November 2019, der in der Turnhalle des SV Rasch / Altdorf stattfand, erzielt. Über 12 Stunden lang radelten dort insgesamt bis zu 230 Teilnehmer.

Weiterlesen

Ein sicherer Ort

Sandra Höchsmann ( Finance & Accounting bei tutum) und Hanne Henke bei der Spendenübergabe am 17.01.2020. Foto: Müller

Nürnberg, 17.01.2020 (sem/pm). Die tutum GmbH (tutum ist lat. und bedeutet „sicherer Ort“) ist ein junges IT-Unternehmen aus Nürnberg, welches sich auch in diesem Jahr für eine Spende an einen wohltätigen Zweck in der Metropolregion Nürnberg und gegen das Versenden von Kundenpräsenten zu Weihnachten entschieden hat. Das Team rund um den Geschäftsführer Florian Körber hat abgestimmt an welches soziale Projekt in 2019 gespendet werden soll. Die Entscheidung fiel klar auf Klabautermann e.V. in Nürnberg. Die tutum hat den Verein sehr gerne mit 1250 Euro für sein großartiges Engagement unterstützt.

Weiterlesen

Frohe Kunde aus Gutzberg

Georg Geißelbrecht (Vorsitzender Dorfgespräch Gutzberg e.V), Erster Bürgermeister der Stadt Stein, Kurt Krömer, und Hanne Henke (Vorsitzende des Vereins Klabautermann) bei der Eröffnung des Gutzberger Krippenwegs Ende November 2019. Foto: Stadt Stein / Andreas Brettreich

Stein-Gutzberg, 08.01.2020, sem. Seit dem Jahr 2013 besteht zwischen dem Verein Dorfgespräch Gutzberg e.V. (Stein bei Nürnberg) und dem Klabautermann e.V. eine sehr gute und tiefe Zusammenarbeit. Und auch im Jahr 2019 sind Mitglieder des Dorfgesprächs Gutzberg zu Wanderungen und Rundwegen gestartet und haben dabei für einen guten Zweck gesammelt.

Weiterlesen

„Sängerlust“ hat ein Herz für Kinder

Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann), Ingrid Kick und Ernest Henrich (Betreiber der Gaststätte „Sängerlust“ und Heike Mundel (Verein Klabautermann) bei der Spendenübergabe. Foto: privat

Gaststätte „Sängerlust“ spendet rund 780 Euro an den Verein Klabautermann

Nürnberg, 22.12.2019 (sem). Hier bin ich Mensch, hier will ich sein: Wo die Gastronomie in Franken von Herzen kommt, da kann man guten Gewissens einkehren. Besonders in der Gaststätte „Sängerlust“ in der Zerzabelshofer Hauptstraße, denn dort kommt noch eine Extraportion „Herz“ dazu: Für den Verein Klabautermann haben die Gastronomen Ingrid Kick und Ernst Henrich kurz vor Weihnachten 2019 den stolzen Betrag von 179, 54 € in der Spendenbüchse gesammelt und nochmal 600 € durch eine Losaktion erzielt. „Wir danken ganz herlich für diese tolle Spende“, sagten Hanne Henke, Vorsitzende Verein Klabautermann und Büro-Fee Heike Mudel bei der Spendenübergabe. Gaststätte Sängerlust, Ansprechpartnerin: Ingrid Kick, Zerzabelshofer Hauptstr. 51, 90480 Nürnberg, Tel.: 0911-40982233,
Infos: http://gaststaette-saengerlust.de/

Mit „tänzerischen“ Grüßen

Tanzsportclub Rot-Gold-Casino spendet 250 Euro an den Verein Klabautermann

Den Spendenscheck nahm stellvertretend Peter Petrich (Verein Klabautermann, Bildmitte) von Dr. Frank Pöhlau (erster Vorstand TSC Rot-Gold-Casino) entgegen. Foto: www.hd-kroft-photography.de

Nürnberg/Fürth (14.12.2019). Bei der Weihnachtsfeier des Tanzsportclubs Rot-Gold-Casino Nürnberg Fürth wurde am 14.12.2019 von Tänzern und Mitgliedern des Vereins eine Spende in Höhe von 250 Euro an den Verein Klabautermann überreicht. Die Spende nahm stellvertretend Peter Petrich vom Verein Klabautermann entgegen.

Weiterlesen

Gemeinsam sind wir stark

Siemens-Nachwuchskreis und das Haema Blutspendezentrum Nürnberg engagieren sich gemeinsam für den guten Zweck

Tim Wagner (Haema Blutspendezentrum Nürnberg), Frau Henke, Sarina Zindath (Siemens Nachwuchskreis), Max Beck (Siemens Nachwuchskreis) im Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd. Foto: privat

Nürnberg, 16.12.2019 – Der Nachwuchskreis Nürnberg der Firma Siemens und das Haema Blutspendezentrum Nürnberg haben gemeinsam eine Blutspendeaktion durchgeführt und mit der Aufwandsentschädigung insgesamt 1200 Euro an den Verein Klabautermann gespendet. Die Aktion fand im neuem Haema Blutspendezentrum am Aufseßplatz statt. „Für mich war die Verdopplung der Spende von 600 Euro auf 1200 Euro eine Herzensangelegenheit“, sagt Tim Wagner (Haema Blutspendezentrum Nürnberg, Aufseßplatz). „Uns ist soziales Engagement wichtig“, schreibt Sarina Zindath vom Nachwuchskreis, die an der Blutspendeaktion beteiligt war.

Weiterlesen

DJK-BFC e.V. : Fußballer und Kegler spenden

Ingrid Dürsch, 2. Vorsitzende des Vereins Klabautermann (rechts) mit den Fußballern des DJK-BFC e.V.

❤️🎄❤️🎄❤️Nürnberg, 14.12.2019. Vielen Dank an die Fußballer und Kegler vom DJK-BFC e.V. (Berufsfeuerwehr Franken Concordia e.V.) für die Spende von insgesamt 1750 Euro an den Klabautermann e.V. – Das ist wirklich eine superschöne Geschichte.

Weiterlesen

Familiäre Zusammenarbeit mit der Firma Heunec gelobt

Josie Dransfeld und Hanne Henke bei der Spendenübergabe. Foto: S. Müller

Rödental bei Coburg / Nürnberg, 15.12.2019 (sem). Gemeinsam sind wir stark: Der Verein Klabautermann dankt der Firma Heunec für die jahrelange gute, familiäre und herzliche Zusammenarbeit. Bei der Weihnachtsfeier der Firma Heunec bedankte sich die Vorsitzende des Vereins Klabautermann, Hanne Henke, in einem persönlichen Grußwort für die tolle Kooperation und die familiäre und herzliche Zusammenarbeit. „Das ist eine ganz wunderbare Erfolgsgeschichte. Unser Wolly wird von Kindern, Ärzten und Eltern gleichermaßen geliebt“, sagte Henke vor Mitarbeitenden, Freunden, Familienmitgliedern und Geschäftspartnern der Familie Dransfeld.

Weiterlesen
1 2 3 12