Klabauter­mann e.V.

Verein zur Betreuung chronisch kranker Kinder

semue

Frühgeborenen-Tag 2019

Nürnberg, 22.11.2019 (sem). Der 10. Nürnberger Frühgeborenen-Tag wurde am 22.11.2019 wieder in der bewährten Kooperation von Psychosozialer Abteilung der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd und dem Bunten Kreis Nürnberg, Familiennachsorge Klabautermann e.V. veranstaltet.

Petra Pucher und Sigrid Danieli von den Handarbeitsdamen der AWO Ortsverein Gibitzenhof überreichten an Dr. Schäfer eine große Kiste mit selbst gestrickter Baby-Kleidung und Zubehör für die Frühgeborenenstationen am Klinikum. Es freuen sich Hanne Henke und Christine Herrmann-Wielsch. Foto: Uwe Niklas

Die Begrüßung übernahmen der Oberarzt der Neonatologie, Dr. Stefan Schäfer, Christine Herrmann-Wielsch , die die Frühchen-Gruppe leitet und die Vorsitzende des Vereins Klabautermann, Hanne Henke. Alle drei dankten dem Fachpersonal für ihren großen Einsatz für die Familien von Frühchen. Dr. Schäfer hob auch explizit die Leistung und Bedeutung der Eltern bei der Entwicklung der Frühgeborenen hervor. Petra Pucher und Sigrid Danieli von den Handarbeitsdamen der AWO Ortsverein Gibitzenhof überreichten einen große Kiste mit selbst gestrickter Baby-Kleidung und Zubehör für die Frühgeborenenstationen am Klinikum.

Weiterlesen

Reger Zahntechnik spendet 2.000 Euro an den Klabautermann e.V.

Anlass war das 50-jährige Bestehen von Walter Reger Zahntechnik / Geschäftsführer Harald Aumüller mit Tochter Larissa Baier zu Gast im Sternstunden-Nachsorgehaus


Im Sternstunden-Spielhaus am 27.11.19, von links: Reger Zahntechnik Geschäftsführer Harald Aumüller, Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann) und Larissa Baier. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 27.11.2019 (sem). Eine Erfolgsgeschichte, die seit einem halben Jahrhundert andauert, schreibt Walter Reger Zahntechnik. Am 1. Mai 2019 stand das 50-jährige Bestehen des Unternehmens im Gewerbepark Nürnberg offiziell im Kalender. Am 14. September wurde groß gefeiert. „Wir haben unser Jubiläum breit kommuniziert und auf Geschenke zugunsten des Vereins Klabautermann verzichtet“, berichten Geschäftsführer Harald Aumüller und Tochter Larissa Baier, bei einem Besuch im Sternstunden-Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann. Auf der Homepage www.reger-zahntechnik.de bedankt sich das Unternehmen für das entgegengebrachte Vertrauen sowie die zahlreichen großzügigen Spenden. So konnten durch Harald Aumüller und Larissa Baier insgesamt 2.000 Euro an Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann, überreicht werden.

Weiterlesen

Die nachhaltige Arbeit steht im Fokus

Adolf Würth GmbH & Co. KG spendet 3.100 Euro an den Verein Klabautermann / Würth-Mitarbeiter zeigen sich bei „Powertagen 2019“ sehr großzügig

Die „Powertage“ von Würth machen den Klabautermann e.V. stärker, von links: Marcus Winter (Firma Würth, Niederlassungsverantwortlicher Nürnberg-Ingolstadt), Ingrid Dürsch (2. Vorsitzende Verein Klabautermann), Hanne Henke (Vorsitzende Klabautermann e.V.), und Dr. med. Karl Bodenschatz, Chefarzt der Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie am Klinikum Nürnberg Süd bei der Scheckübergabe durch die Adolf Würth GmbH & Co. KG am 25. November 2019. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 25.11.2019 (sem). „Nah beim Kunden“ und „Handwerkertreue“ sind wichtige Schlagworte für die Firma Würth. Der Klabautermann hat mit der Adolf Würth GmbH & Co. KG seit vielen Jahren einen starken und treuen Unterstützer. Starker Support kam im Jahr 2019 auch wieder von den Besuchern der „Powertage“ im Raum Nürnberg. Kunden, Besucher und Mitarbeiter haben in den Niederlassungen für den Klabautermann e.V. gespendet – Würth rundete die Einzelspenden auch noch größzügig auf. Insgesamt kamen durch den Verkauf von Getränken und Speisen 3.100 Euro zusammen. Beteiligt waren aus der Region Nürnberg-Ingolstadt schwerpunktmäßig die Niederlassungen im Raum Nürnberg – von neun Niederlassungen waren neun dabei.

Weiterlesen

Danke für die Garten-Hilfe

Nürnberg, 29.11.2019 (sem). Eines der größten Highlights war in diesem Jahr die Umgestaltung des Gartens unserer Kinderklinik, nicht zuletzt mit Hilfe der super Mitarbeiter der OSB AG (tausend Danke nochmals an alle!) – und die Firma /www.galabau-nuernberg.de. Kurzlich wurde durch Sasa Bühler von Wilhelm-Reuter Garten- und Landschaftsbau erneut ein Scheck in Höhe von 500 Euro an Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann übergeben. „Danke an alle Mitarbeiter und Helfer, die beim Gelingen der Umgestaltung des Gartens der Kinderklinik geholfen haben“, sagte Hanne Henke bei einem gemeinsamen Abendessen mit Ehrenamtlichen und Helfern – und dankte auch Sasa Bühl für die erneute Spende, die direkt in Familien mit chronisch kranken Kindern zum Einsatz kommt.
www.galabau-nuernberg.de

Alfatec ist ein starker Partner

Gemeinsam im Einsatz für chronisch kranke Kinder, von links: Ingrid Dürsch (2. Vorsitzende Verein Klabautermann), Barbara Gerlach (Präventionsbeauftragte, Verein Klabautermann), Jens Kohler (Managing Director / CFO) und Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann). Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 25.11. 2019 (sem). Der Verein Klabautermann braucht starke Partner und Unterstützer für seinen wichtigen Einsatz für chronisch kranke Kinder und deren Familien am Klinikum Nürnberg Süd. Daher ist es umso erfreulicher, mit der Firma Alfatec GmbH & Co. KG aus Rednitzhembach ist einen starken Partner und Unterstützer an der Seite zu haben. Alfatec-Geschäftsführer Jens Kohler (Managing Director / CFO) hat nun erneut einen Scheck in Höhe von 5.000 Euro an den Verein Klabautermann im Klinikum Nürnberg Süd überreicht.

Weiterlesen

Margarethe-Wiesnet-Stiftung hat ein Herz für Kinder

Weihnachts-Spende in Höhe von 5000 Euro für einen guten Zweck, am 22.11.2019 im Nachsorgehaus des Klabautermann e.V., von links: Ingrid Dürsch (zweite Vorsitzende Klabautermann e.V.), Annette Tylla (Vorsitzende Margarethe Wiesnet Stiftung), Chefarzt Dr. med. Karl Bodenschatz, Charlotte Muschweck (zweite Vorsitzende Margarethe Wiesnet Stiftung), Hanne Henke (Vorsitzende Klabautermann e.V.), und Präventionsbeauftragte Barbara Gerlach. Foto: Müller

Nürnberg, 22.11.2019 (sem). Die Margarethe-Wiesnet-Stiftung (Nürnberg) hat erneut ein Herz für Kinder gezeigt und dem Verein Klabautermann eine Spende in Höhe von 5.000 Euro überreicht. Seit neun Jahren unterstützt die Margarethe-Wiesnet-Stiftung den Klabautermann e.V. – so auch in diesem Jahr. Den Scheck in Höhe von 5.000 Euro überreichte die Vorsitzende des Stiftungsvorstands der Margarethe-Wiesnet-Stiftung, Annette Tylla, am Freitag, 22. November 2019, an die Vorsitzende des Klabautermann e.V., Hanne Henke.

Weiterlesen

Runder Tisch Geschwisterkinder präsentierte Film „Unzertrennlich“


von links: Bettina Franke und Luitgard Wießner (Hospiz-Team Nürnberg), Mariola Hein (Verein Klabautermann), Hannah Storb (Verein Klabautermann)
und Hanne Henke (Verein Klabautermann), Susanne Werkmeister (Dt. Gesellschaft für Muskelkranke), Katharina Christl (Lebenshilfe Nürnberg), Silke Gramann (Lebenshilfe-Landesverband Bayern), Sabine Hafner (Lebenshilfe Nürnberg) bei der Filmpräsentation von „Unzertrennlich“ im Filmkunsttheater Casablanca. Text/Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 21.11.2019 (sem). Der große Saal im Filmkunsttheater Casablanca war am Mittwochabend (20.11.19) fast bis auf den letzten Platz gefüllt, rund 75 Besucher waren anwesend. Der „Runde Tisch Geschwisterkinder“ hat am Mittwoch, 20. November 2019 zum Film „Unzertrennlich“ von Frauke Lodders eingeladen. Die Moderation übernahm Silke Gramann vom Lebenshilfe-Landesverband Bayern. Zunächst stelle sie die beteiligten Einrichtungen an der Veranstaltung vor: Das Hospiz-Team Nürnberg, die Familiennachsorge Bunter Kreis Nürnberg, Klabautermann e.V., die Lebenshilfe Nürnberg , der Lebenshilfe-Landesverband Bayern und die Deutsche Gesellschaft für Muskelkranke haben den Kinoabend gemeinsam organisiert und geplant. Eine Dolmetscherin übersetzte die Moderation in Gebärdensprache. Der Film wurde mit Untertiteln sowie mit Audio-Deskription vorgeführt.

Weiterlesen

Großzügige Spende an den Klabautermann e.V.

Zirndorfer Familienunternehmen Heid Metallveredelung zeigt ein Herz für chronisch kranke Kinder

Foto von links: Florian Heid (Heid Metallveredelung), Hanne Henke (Vorsitzende), Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz und Ludwig Heid (Heid Metallveredelung) bei der Spendenübergabe am 14.11.2019 im Nachsorgehaus des Vereins Klabautermann am Klinikum Süd. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 14.11.2019 (sem). Ein Familienunternehmen greift Eltern von chronisch kranken Kindern unter die Arme: Eine Spende in Höhe von 1500 Euro hat die Firma Heid Metallveredelung GmbH & Co. KG aus Zirndorf an den Verein Klabautermann im Nachsorgehaus im Südklinikum, Nürnberg, überreicht. „Die Arbeit des Vereins ist einfach eine gute Sache, da wollen wir als Unternehmen auch gerne einen Beitrag leisten“, sagten Ludwig und Florian Heid.

Weiterlesen

Junge Unternehmer mit Herz: „Witte Spezialitäten hilft“

Michael Witte, Hanne Henke, Ingrid Dürsch und Melanie Fernandes bei der Spendenübergabe 2019 im Nachsorgehaus. Foto: Müller

Nürnberg, 08.11.2019, sem. Faszination Lebkuchen: Die Firma Witte Spezialitäten blickt auf eine traditionsreiche Geschichte zurück. In Nürnberg wird mit dem Namen Witte seit 1935 exklusives Backhandwerk verbunden. Doch die beiden jungen Unternehmer Michael und Daniel Witte gehen nicht nur bei der Weiterentwicklung des Themas Lebkuchen mit der Zeit: Beide haben auch ein soziales Verantwortungsgefühl für die Region. Michael Witte hat nun gemeinsam mit seiner Kollegin Melanie Fernandes eine Spende in Höhe von 1.500 Euro an den Verein Klabautermann im Nachsorgehaus am Klinikum Nürnberg Süd überreicht.

Weiterlesen

„Balkan Express“

Rallye 2019 auf dem Balkan: Zwei junge Frauen erleben 2019 ein Abenteuer der Superlative / Spende von 1.500 Euro für den Verein Klabautermann gesammelt gesammelt

Mone Frechen, Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann), Ingrid Dürsch (2. Vorsitzende) und Nicole Murgg bei der Spendenübergabe vor dem Gebäude des Vereins Klabautermann in Nürnberg. Foto: Sebastian Müller

Nürnberg/Ingolstadt, 29.10.2019. Heute sitzen die beiden jungen Frauen Nicole Murgg (29, aus Ingolstadt) und Mona Frechen (30, aus Nürnberg) ganz entspannt in den Räumen des Vereins Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd. Sie erzählen von ihrem großen Abenteuer der Superlative, das sie 2019 auf ihrer Balkan-Rallye erlebt haben. 14 Tage lang waren Nicole und Mona als Team „Sauercrowd’n‘Cheese“ in Südosteuropa unterwegs. Auf Tour zu sein, dabei auch einen guten Zweck verfolgen – das ist seit vielen Jahren die Idee des Superlative Adventure Clubs. In einem 20 Jahre alten VW Golf ging‘s am 22. August 2019 in Dresden los. An den Start gingen unter auch eine alte Vespa, VW Käfer und MAN-Trucks.

Weiterlesen

Gespenster, Hexen und Untote erobern Ziegelstein

Halloween-Haus sorgt für Grusel und Schrecken / 3730 Euro Spende für den Klabautermann e.V.

Freuen sich auf dem „Friedhof“ des Grusel-Labyrinth im Halloween-Hauses Ziegelstein 2019, von links: Sascha Rodriguez (als Glöckner), Hanne Henke (Vorsitzende Verein Klabautermann), Ingrid Dürsch (Stellvertreterin), Selina Kotzerke (mit Maske, die Schwester von Sascha), Michaela Kotzerke (als Nonne, Mutter von Sascha) und Yanina Rodriguez (Frau von Sascha). Fotos: Uwe Niklas

Nürnberg, 31.10.2019. Das Halloween-Haus Ziegelstein hat auch in diesem Jahr wieder für Grusel und Schrecken gesorgt. Klickt hier für mehr Fotos….

Weiterlesen

Airport Nürnberg spendet für „Klabautermann“

von links: Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz, Hanne Henke (Klabautermann-Vorsitzende) und Airport-Pressesprecher Christian Albrecht bei der Scheckübergabe im Garten der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd. Foto: Uwe Niklas – Gute Fotografie

Nürnberg, 21.10.2019 (pm). Unter dem Motto „Regional verwurzelt, sozial engagiert“ setzt sich der Airport Nürnberg seit Jahren für soziale Projekte in der Flughafennachbarschaft ein. In diesem Rahmen konnte erst vor kurzem dem Tierheim eine Geldspende überreicht werden. Über eine weitere Zuwendung in Höhe von 2.000 Euro freuten sich jetzt Hanne Henke (Vorsitzende des Vereins Klabautermann) und Chefarzt Dr. Karl Bodenschatz (Klinik für Kinderchirurgie und Kinderurologie am Klinikum Nürnberg Süd) und Kinder von „Klabautermann e.V.“ in Nürnberg. Der Verein Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd hat die Aufgabe, chronisch kranke Kinder zu betreuen.

Weiterlesen

„Mit Kinderaugen sehen“ – Unfälle bei Kleinkindern verhüten

Die Präventionsbeauftragte des Vereins Klabautermann, Barbara Gerlach, spricht vor Fachkräften beim Jahrestreffen der PAT – Mit Eltern Lernen gGmbH

Foto beim Jahrestreffen 2019 der PAT-Fachkräfte in Nürnberg (von links): Marina Horcher
(PAT Kommunikation und Kooperation), Michael Schobelt (PAT Geschäftsführung), Carmen Drinkmann (PAT Programmleitung) und Barbara Gerlach (Präventionsbeauftragte des Vereins Klabautermann am Klinikum Nürnberg Süd). Foto: Sebastian Müller

Nürnberg, 25.10.2019 (sem). Beim Jahrestreffen der Fachkräfte von PAT – Mit Eltern Lernen hat die Präventionsbeauftragte des Vereins Klabautermann, Barbara Gerlach, einen Vortrag zum Thema „Mit Kinderaugen sehen“ – Unfälle bei Kleinkindern verhüten gehalten. Unfälle gehörten dabei zu den größten Gesundheitsrisiken für Kinder: Jedes Jahr werden in Deutschland etwa 1,7 Millionen Kinder nach Unfällen ärztlich versorgt, 200.000 Kinder müssen nach Angaben der Bundesarbeitsgemeinschaft Mehr Sicherheit für Kinder e. V. stationär behandelt werden. Kleinkinder unter drei Jahren sind am häufigsten betroffen.

Weiterlesen

Blumen für den Garten

Hanne Henke und Sasa Katharina Bühler (rechts). Foto: Mundel

Nürnberg, Oktober 2019 (sem). 💐🌷🌹200 Blumenzwiebeln für den Garten der Kinderklinik am Klinikum Nürnberg Süd. Vielen Dank an Sasa Katharina Bühler von Wilhelm Reuter Garten- und Landschaftsbau Nürnberg hat und 200 Blumenzwiebeln vorbeigebracht – im nächsten Jahr werden also im Frühjahr und Sommer neue Blumen sprießen. Mit der Firma Wilhelm Reuter Garten- und Landschaftsbau Nürnberg hatte der Verein Klabautermann sowie die Kinderklinik bereits in diesem Jahr zusammengearbeitet, als man beim Social Day der OSB AG den Garten der Kinderklinik neu gestaltet hatte. „Wir danken für die super Unterstützung und die tolle Zusammenarbeit. Nur gemeinsam sind wir stark“, sagte Hanne Henke, Vorsitzende des Vereins Klabautermann.

Kinder laufen für Kinder

Vielen Dank an den Turnverein Eckersmühlen für die Spenden in Hohe von 200 Euro, die durch den Dorflauf Eckersmühlen 2019 gesammelt werden konnten.

Eckersmühlen (Kreis Roth, 14.09.2019). Vielen Dank an den Turnverein Eckersmühlen für die Spenden in Hohe von 200 Euro, die durch den Dorflauf Eckersmühlen 2019 gesammelt werden konnten. ❤️❤️❤️ Unser Dank gilt besonders den Ehrenamtlichen, allen HelferInnen und Teilnehmenden des Dorflaufs Eckersmühlen. „Wir danken Ihnen für die Spende und diesen tollen Lauf. Gemeinsam sind wir stark“, sagte die Vorsitzende des begünstigten Vereins Klabautermann e.V., der sich am Klinikum Nürnberg – Standort Süd / Südklinikum für chronisch kranke Kinder stark macht. Am vergangenen Wochenende fand die Spendenübergabe auf dem Sportplatz des TV Eckersmühlen statt. Henke dankte besonders Herrn Rainer Ziehmer vom TV Eckersmühlen und den zahlreichen anwesenden Kindern für die tolle Unterstützung. Fotos: TV Eckersmühlen